23.10.2023 | 1 Bild 1 Dokument

Friendly Reminder: Dein Wille geschehe: Info-Nachmittag zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Expertinnen und Experten aus Medizin, Pflege und Recht halten Impulsvorträge und stehen für Fragen zu Verfügung
© SALK/Schnöll

"Dein Wille geschehe: Selbstbestimmung bis zum Lebensende" lautet das Thema eines interessanten Info-Nachmittags am Uniklinikum Salzburg. Es geht um das wichtige Thema Patientenverfügung und Versorgungsvollmacht.
  • Ort: Großer Hörsaal der Uniklinik für Innere Medizin II, Uniklinikum Campus LKH, Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg
  • Zeit: Montag, 20. November 2023, 15 bis 16.30 Uhr
Als Expertinnen und Experten stehen zur Verfügung:
  • Dr.in Astrid Steinwendtner-Kolator, Anästhesistin und Leiterin des Qualitäts-, Risiko- und Ethikmanagement der Salzburger Landeskliniken
  • Mag.a Dr.in Julia Stimpfl-Abele, Juristin im Qulitäts-, Risiko- und Ethikmanagement der Salzburger Landeskliniken
  • Dr. Claus Spruzina, Präsident der Salzburger Notariatskammer
  • Mag. Karl Schwaiger, Pflegedirektor der Landeskliniken Hallein und St. Veit
  • DGKP Alexander Buchbauer, MSc, Seniorenwohnhaus Nonntal
  • Mag.a Isabel Rippel-Schmidjell, Leiterin der Salzburger Patientenvertretung
  • Dr. Wolfgang Kleibel, Präsident der Salzburger Rechtsanwaltskammer
  • MMag. Christof S. Eisl, Geschäftsführer der Hospiz-Bewegung Salzburg
Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Aufnahme in den jeweiligen Veranstaltungskalender.

Für die Anfahrt bitten wir, auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Fahrrad zurückzugreifen. Für Kfz steht unser Parkhaus zur Verfügung - bitte im Navi Rudolf-Biebl-Straße 10 als Adresse eingeben.
Über die SALK:

Die Salzburger Landeskliniken (SALK) versorgen als größter Gesundheitsanbieter Salzburgs mit etwas mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr als 64.200 stationäre, 9300 tagesklinische und 1,2 Millionen ambulante Patientinnen und Patienten im Jahr. Sie bestehen aus dem Uniklinikum Salzburg mit dem Campus Landeskrankenhaus (LKH) und Campus Christian-Doppler-Klinik (CDK) in der Stadt Salzburg und den Landeskliniken in Hallein, St. Veit sowie Tamsweg und halten Anteile an mehreren Reha-Einrichtungen im Bundesland.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (1)

1 301 x 912 © SALK/Schnöll

Dokumente (1)



Kontakt

Dr. Wolfgang Fürweger
Dr. Wolfgang Fürweger
Leiter Unternehmens­kommunikation und Marketing
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg

Tel: +43 (0)5 7255-20012
Mob: +43 (0)676 8997 20012
E-Mail: presse@salk.at