31.01.2024 | 1 Bild

Volksschüler malen in der Landesklinik St. Veit

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule St. Veit pflegen bereits seit Jahren eine beliebte Tradition, die mit der Landesklinik in St. Veit in Zusammenhang steht. Sie bemalen dabei die Wände eines Ganges mit verschiedensten Motiven und zu unterschiedlichsten Themen wie zum Beispiel dem Leben im Meer, den Tieren und Bäumen im Wald.
Der Gang bietet besonders bei schlechter Witterung oder in der kalten Jahreszeit den Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, ihren Kreislauf und ihre Muskulatur durch Gehen zu stärken und das bei gleichzeitigem Ausblick in die wunderschöne Landschaft St. Veits. Darüber hinaus dient er zwischen den verschiedenen Gebäuden der Landesklink als Versorgungs- und Verbindungsgang.
Den Schülerinnen und Schülern bereitet die Bemalung dieses Ganges immer sicht- und hörbar Freude, wenn sie unter dem Blick ihrer Lehrerinnen und Lehrer dabei ihre kreativen und künstlerischen Fähigkeiten buchstäblich ausleben dürfen.
„Eine echte Win-Win-Situation. Die Schülerinnen und Schüler haben Spaß und die Patientinnen und Patienten und wir freuen uns über toll gestaltete Wände. Mittlerweile sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns in der Landesklinik beschäftigt, die selbst schon als Volksschüler dort gemalt haben. Einfach ein schönes Projekt“, freut sich der Wirtschaftsdirektor der Landesklinik St. Veit Hubert Hettegger.
Über die SALK:

Die Salzburger Landeskliniken (SALK) versorgen als größter Gesundheitsanbieter Salzburgs mit etwas mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr als 64.200 stationäre, 9300 tagesklinische und 1,2 Millionen ambulante Patientinnen und Patienten im Jahr. Sie bestehen aus dem Uniklinikum Salzburg mit dem Campus Landeskrankenhaus (LKH) und Campus Christian-Doppler-Klinik (CDK) in der Stadt Salzburg und den Landeskliniken in Hallein, St. Veit sowie Tamsweg und halten Anteile an mehreren Reha-Einrichtungen im Bundesland.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (1)

Volksschüler malen in der Landesklinik St. Veit.
4 032 x 3 024 © SALK

Kontakt

Beate Erfurth
Beate Erfurth
Stv. Leiterin Unternehmens­kommunikation und Marketing
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Müllner Hauptstraße 48
5020 Salzburg

Tel: +43 (0)5 7255-20013
Mob: +43 (0)676 8997 20013
E-Mail: presse@salk.at