08.11.2023 | 1 Bild

Uniklinikum Campus LKH: Neubau Haus L

Bis Anfang 2027 wird für die Uniklinik für Innere Medizin III (Onkologie, Infektiologie, Rheumatologie und Hämatologie/Blut-Erkrankungen) ein neuer, moderner Standort errichtet.
© SALK/X Architekten

Neubau Innere Medizin III, Ansicht südliche Fassade an der Müllner Hauptstraße Blickrichtung Osten

Da die baulichen Voraussetzungen der Uniklinik für Innere Medizin III nicht mehr dem medizinischen Stand der Technik entsprechen, hat die Landesregierung einen Neubau beschlossen. Dieser wird an der zentralen Achse durch das Uniklinikum Campus LKH, zwischen den Häusern B und C, das Haus L als neues Gebäude für die Versorgung krebskranker Menschen errichtet.

Im Haus L werden die derzeit unterschiedlichen Standorte der Inneren Medizin III zusammengeführt und so den Patientinnen und Patienten sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern moderne und effiziente bauliche Strukturen zur Verfügung gestellt. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes Haus L – inklusive Neubau des Hörsaales – ist für Anfang 2027 geplant.

Ab November 2023 wurden die Arbeiten zur Umlegung des Kanals in der Müllner Hauptstraße durchgeführt. Dabei wurde der ohnehin sanierungsbedürftige Hauptkanal vom Baufeld für den Neubau der Inneren Medizin III unter die Müllner Hauptstraße verlegt. Ab Ende Jänner 2024 werden die Spundwände für den Neubau gesetzt. Diese etwas lärmintensiveren Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern. Danach werden die Tiefgründungen gebohrt.

Über die SALK:

Die Salzburger Landeskliniken (SALK) versorgen als größter Gesundheitsanbieter Salzburgs mit etwas mehr als 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr als 64.200 stationäre, 9300 tagesklinische und 1,2 Millionen ambulante Patientinnen und Patienten im Jahr. Sie bestehen aus dem Uniklinikum Salzburg mit dem Campus Landeskrankenhaus (LKH) und Campus Christian-Doppler-Klinik (CDK) in der Stadt Salzburg und den Landeskliniken in Hallein, St. Veit sowie Tamsweg und halten Anteile an mehreren Reha-Einrichtungen im Bundesland.

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (1)

4 500 x 3 612 © SALK/X Architekten


Kontakt

Stefan Tschandl
Mag. Stefan Tschandl
PR Senior Consultant | Unternehmenskommunikation & Marketing
Uniklinikum Salzburg | SALK

Müllner Hauptstraße 48 | 5020 Salzburg | Austria
Telefon: +43 (0)5 7255-20034 | +43 (0)676 8997-20034
E-Mail: s.tschandl@salk.at